Besser und schöner geht´s nimmer: Hotel Post Lermoos ****s (Tirol) – das alpine Luxushotel

“Alles zu seiner Zeit!” Das galt vielleicht noch gestern – aber dieser Motto ist längst überholt! Denn vielmehr scheint das Programm und Motto beim Hotel Post  Lermoos ****s  zu sein: “Alles geht zu jeder Zeit1” Das bedeutet: Alpiner Luxus, kulinarische Genüsse, Wellness, Sport und Jagderlebnisse im Hochgebirge! Herz, was willst mehr?

Die Lage des Hotels Post Lermoos ***s ist nicht zu toppen – es liegt inmitten des Naturparadieses Tiroler Zugspitz Arena und bietet den schönsten und grandiosesten, unverbautem Blick auf das Zugspitzmassiv. Ja, wenn einem soviel Schönes widerfährt – dann war Goethe bestimmt schon eingekehrt! Tatsächlich war der Dichterfürst auf seiner Durchreise nach Italien in diesem Haus zu Gast. Doch nicht nur er wurde verwöhnt! Heute bietet das Hotel Post von Familie Dengg das ganze Jahr alpinen Luxus, kulinarische Genüsse, Wellness, Sport und Jagderlebnisse im Hochgebirge !

 

ALPINER LUXUS:

 

 

 

 

Zum Vier-Sterne-Superior-Haupthaus mit seinen 59 Suiten und einem Luxus-Penthouse gehört ebenfalls das nebenan gelegene historische Postschlössl mit 16 Suiten. Im Dezember 2018 feiert die Post Lermoos ihren zwölften Geburtstag nach dem Komplettneubau.
 

Video – ein kleiner Klick auf´s Bild !

Weitere Infos:  www.post-lermoos.at.

LUKULL LÄSST GRÜSSEN

Für´s Lukullische zuständig :Almin Begic (Wein) und Thomas Strasser (chef de cuisine)

Kulinarisch verwöhnt das Haus mit der prämierter internationaler Gourmetküche (Zwei Hauben, Gault Millau, Relax Guide, Falstaff)  des Chef de cuisine Thomas Strasser. Er setzt durch Produkte aus eigener Landwirtschaft der Hoteliersfamilie und der Umgebung saisonale Akzente .

AKTUELL  vom 30.10.2018

Noch eins obendrauf gesetzt: Hotel Post Lermoos setzt neue Kulinarik-Maßstäbe

Gault&Millau verleiht Post Lermoos zwei Hauben

Alpine Haute Cuisine – kulinarisch stilsicher und perfektioniert mit der kernigen Würze Tirols, so präsentiert sich die Gourmetküche des Vier-Sterne-Superior Hotel Post Lermoos nun seit rund zwei Jahren unter der Leitung ihres haubenprämierten Chefkochs Thomas Strasser. Die kreativen Kreationen, die Heimatverbundenheit mit frischen Inspirationen aus aller Welt kombiniert, überzeugen nicht nur Gäste sondern auch versierte Kulinarik-Kenner. So verleiht der renommierte Restaurantführer Gault&Millau der Post Gourmet Stube und ihrem Chefkoch dieses Jahr mit zwei Hauben (15 Punkte) einen neuen Bestwert. Ebenso ausgezeichnet wurde das Genießerhotel von Österreichs Gourmetführer À la Carte 2019: Mit 92 von 100 möglichen Punkten ist die Post Gourmet Stube damit eines der höchstdekorierten Restaurants Österreichs.

Der Weinkeller und somit das Weinbuch – geführt von Almin Begic-  mit mehr als 1.000 Positionen gehört zu den besten Österreichs! Aktuell: 30.10.2018 Und in der Kategorie „Beste Weinkeller Österreichs“ erhält das Post Weinangebot die höchstmögliche Auszeichnung 2018: drei von drei möglichen Flaschen.

Info´s: unter www.post-lermoos.at.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

RELAXEN IN DER WOHLFÜHLWELT

 

Der Wunsch nach Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele ist allgegenwärtig in der heutigen Gesellschaft, weshalb Spa- und Wellnessprodukte für Erholungssuchende ununterbrochen weiterentwickelt werden.

Um seinen Gästen im mehrfach ausgezeichneten Post Alpin Spa auch weiterhin beste Voraussetzungen zum Erholen und Abschalten bieten zu können, hat das Vier-Sterne-Superior-Hotel Post Lermoos seine 2.000 Quadratmeter Wellnesswelt ausgebaut.

So entstand in einem eigenen Gartenbereich ein neues Panorama-Saunahaus mit der wohltuenden Wirkung des Zirbenholzes und Blick auf Zugspitze und Sonnenspitze; das Gartenensemble wartet außerdem mit einem neuen Außen-Solepool, einem Ruheraum mit offenem Kamin und Bergblick sowie einem Infrarot-Raum auf.

 

Die neue Zirbel-Sauna

Der Blick aus der Sauna

Der Ruheraum der neuen Sauna

Nach der Sauna die Ruhe und den Ausblick genießen

Zusätzlich zum 500 Quadratmeter großen Zirben-Saunahaus wartet das alpine Luxushotel mit einem neuen Außen-Solepool auf. Genau wie das Holz der Zirbe ist auch die Sole – Wasser mit einem hohen Gehalt an Mineralsalzen wie Jod oder Sulfur – erwiesenermaßen gesundheitsfördernd, beispielsweise bei Haut-, Atemwegs- oder Gelenkbeschwerden. Abgerundet wird das ausgebaute Verwöhn-Programm durch einen Ruheraum mit offenem Kamin und Panoramablick sowie einem Infrarot-Raum zur Wärmetherapie. Der preisgekrönte AlpinSpa vergrößert sich somit inklusive der Gartenerweiterung auf 3.000 Quadratmeter reinstes Wohlbefinden. Weitere Information unter www.post-lermoos.at.

LET`S  SWING: Im Sommer den Golfschäger…… 

Die 9-Loch-Anlage zwischen Lermoos und Ehrwald liegt vor der beeindruckenden Kulisse des Wettersteinmassivs mit Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze und wurde auf natürlichen Wiesen angelegt. Der Platz ist flach und bietet atemberaubende Blicke auf die Zugspitze. Die 9-Loch-Anlage bietet Spielbahnen auf der natürlichen Wiese – darunter anspruchsvolle Par-3 Bahnen ebenso wie leichte Par-4 Bahnen und Par-5-Bahnen. Auf der großzügigen Driving-Range können die Golfbälle direkt in Richtung Zugspitzmassiv schlagen. Anlage wurde 2005 eröffnet. Öffnungszeiten: Mitte April bis Anfang November Weiter Info´s: tiroler-zugspitzgolf.at

…..im Winter die Ski


148 Pistenkilometer und 58 Bergbahnen sind die Traumdaten für Ihren Skiurlaub in Tirol – nicht umsonst wurde das Skigebiet Tiroler Zugspitz Arena bereits mehrfach ausgezeichnet.
Der Grubigstein – der Hausberg von Lermoos – bietet Skifahren und Snowboarden rund 30 km Pisten und ca. 2 Kilometer Skirouten. Eines steht fest: Von Dezember bis März ist Skisaison in der Tiroler Zugspitz Arena, dem Top-Skigebiet für Familien.


Ein Loipennetz von über 110 km in der Tiroler Zugspitz Arena garantiert Abwechslung pur in Ihrem Langlaufurlaub in den Alpen! Eine Besonderheit ist die beschneite Golfrundloipe Lermoos.- Ehrwald. die absolute Schneesicherheit für den Langlauf-Urlaub bietet.

Willkommen im Winter – und Naturpardies Post Lermos

WEIDMANNSHEIL !


Ob Jagd oder Wildbeobachtung in faszinierenden Gebirgswald gehört zur absoluten Königsdisziplin der Naturerlebnisse! Dieses einzigartige Erlebnis bietet die Post Lermoos ihren Gästen. Ab einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten können Rotwild, Rehwild, Gamswild u.a. am Fuß der Zugspitze bejagt werden. Voraussetzung: Ein gültiger Jagdschein!. Die sogenannte Ganghofer Jagd bietet Jägern und Jagd-und Naturinteressierten über 3100 Hektar alpines Gelände mit einem Wildbestand, der seinesgleichen sucht. Das Jagdrevier ( rund um den Seebensee und Igelsee) wird mit dem Geländewagen und zu Fuß angegangen. Eines ist sicher: Das Panorama und die Naturschönheiten dieses Paradieses ist in seiner Art einmalig. Übrigens: Direkt am Igelsee befindet sich auch die gleichnamige Jagdhütte auf einer Anhöhe – die ideale Einkehrmöglichkeit nach einem erlebnisreichen Tag auf der Jagd in Tirol.

Jagd- und Abschusspreise der Ganghofer Jagd unter www.ganghofer-jagd.at  oder ab 20. Januar 2019 unter www.reiselust-tv.de.   Thema:  Jagen & Relaxen  –  die schönste Art Urlaub zu genießen!

Auch Gäste, die einfach nur Hirsch, Gams & Co. in freier Wildbahn beobachten oder sich in der Kunst des Fährtenlesens üben oder gar “nur” gerne einen zünftigen Abend in einer richtigen Jagdhütte erleben wollen, finden all diese Angebote in der Ganghofer Jagd in Tirol.  Die Post Lermoos zeigt Ihnen die schönsten Plätze!

Weitere Informationen und Buchungen online unter www.post-lermoos.at.

Quellen: A. Modery, Hotel Post Lermoos, www.joergmette.de (Tiroler Zugspitz Arena)