Das Land der Gegensätze – das Wallis! Beeindruckende Viertausender großartige Gletscher und unten im Tal die Rebberge! Mitten im Wallis, dort wo der kleine Bach Raspille in die Rhone…… Weiterlesen

Die Hauptreiseziele von Busreisen sind Deutschland und das angrenzende europäische Ausland, z.B. Italien, Frankreich und Österreich. Ob Urlaubs-, Städte- oder Eventreise – der Bus bringt Sie total entspannt zu Ihrem Zielort. Der große Vorteil der Busreisen ist, ……… Weiterlesen

Silvester im ersten Celebrity Gourmet-Restaurant Deutschlands –
das Matsuhisa im Mandarin Oriental, MünchenMünchen

Das neue Matsuhisa, Munich ist das Highlight des komplett neu gestalteten Gastronomiebereichs des Mandarin Oriental, Munich. Der Look des trendigen Lifestyle Gastronomiekonzepts ist in Braun- und Goldtönen gehalten. Asiatische Elemente setzen Akzente. Der dunkle Holzboden und die minimalistischen, stylischen, edlen Möbel aus Palmenholz und Leder schaffen ein warmes, luxuriöses, zeitgenössisches Ambiente. Dieser Ableger des legendären Promi-Hotspots Matsuhisa Beverly Hills ist das erste Restaurant von Starkochs Nobuyuki Matsuhisa in Deutschland und das siebte Matsuhisa Restaurant weltweit. Im stilvollen Ambiente individuelle Kreationen genießen und auf Dachterrasse des Madarin Oriental, Munich den einzigartigen Panoramablick auf München und das Silvesterfeuerwerk bestaunen: Zu Silvester bietet das Restaurant ein 7-Gang Menu inklusive Wasser, Kaffee und einem Champagner-Umtrunk auf der Dachterrasse sowie einem Mitternachtssnack für € 355. Tischreservierungen ab 19.30 Uhr möglich.

 

München 2München Matsuhisa

 

 

 

 

 

Fotos Zierer/Gerrit Meier – München

Auf den Spuren der Berber – die festliche Jahreszeit im Mandarin Oriental, Marrakech

Marrakech2

Silvester fern ab der Heimat im sonnigen Marrakesch bietet die „Berber Experience“ des Mandarin Oriental, Marrakech. Die Schönheit des Altas Gebirges und die Traditionen und Gebräuche der Berber, inklusive traditionellem Mittagessen in einem Berberhaus, ist nur ein Highlight es Aufenthalts. Das Arrangement mit täglichem Frühstücksbuffet offeriert außerdem ein 5-Gänge Menu des gefeierten Kochs Meryem Cherkaoui, eine zweitstündige, vom Berberstil inspirierte Spa Anwendung, sowie eine halbtägige Fahrradtour in die Medina. Das Berber Experience Angebot kann, je nach Verfügbarkeit, ganzjährig ab €1.750 im Doppelzimmer gebucht werden.marrakech1

Vom 24. Dezember 2015 bis zum 1 Januar 2016 können sich die Gäste im Mes’Lalla mit köstlichen Gourmet-Menus verwöhnen lassen. An Weihnachten lockt ein spezielles Hummer-Menu und an Silvester wird eine Silvester Dinner Show mit neu interpretierter Französischer Küche des Spitzenkoch Chef Nicolas Warot’s und anschließend Musik und Tanz geboten. Das Silvester-Angbot kann ab € 1.175,00 gebucht werden

Auch für Kinder werden während der Festtage Schatzsuche, Mini-Yoga und Kochkurse angeboten.

marrakech 3

BELVEDERE WIEN

IMG_5166

Klimt/Schiele/Kokoschka und die Frauen

Ob Klimts imponierende Porträts oder die schonungslosen Aktdarstellung von Schiele und Kokoschka – im Mittelpunkt diese grandiosen Ausstellung im Unteren Belvedere stehen Frauen!

Weiterlesen

Bitte, was darf es denn sein? Brot mit Beinschinken oder mit scharfem Fleischsalat oder mit zartrosa Roastbeef – dazu ein Grüner Veltlioner oder doch einen Zweigelt? In Wien gehört der Stehimbiss im Schwarzen Kameel traditionell zum Stadtbummel und seine Vitrine mit den belegten Broten genießt geradezu Kultstatus.IMG_5360.JPG

Weiterlesen

Ein Tief bescherte Tirols Bergen in den vergangenen zwei Tagen den ersten Schnee. Bei Seefeld in Tirol haben Schneeraupen bereits die erste Langlaufloipe präpariert. Die Loipe „A1“ (2,5 km, Skating und Klassisch) ist gespurt und heute tagsüber geöffnet.

Der erste Schnee in Tirol - klein

 

Heute um 8 Uhr morgens zeigte die Wetterstation am Rendl (1.985 Meter Seehöhe, Skigebiet St. Anton am Arlberg) einen Meter Neuschnee an. Am Giggijoch (2.532 Meter Seehöhe) bei Sölden wurde heute um 7:20 Uhr eine Schneehöhe von 71 Zentimetern gemessen. Auf der Seegrube bei Innsbruck lag die Schneehöhe heute Vormittag um 11 Uhr bei 154 Zentimetern.

Bis morgen früh kommt auf Tirols Bergen laut Wettervorhersagen nochmals bis zu ein Meter Neuschnee dazu. Ab Freitag bessert sich das Wetter. Samstag und Sonntag werden sonnig – perfekte Bedingungen also fürs Langlaufen in Seefeld oder für einen Besuch des Skiweltcup-Openings in Sölden.

 

Quelle: TirolWerbung, ©Innsbrucker Nordkettenbahnen,

©TVB Olympiaregion Seefeld

Girlan letzte Fuhre TV Eppan- Fein_131012_3545-kleinAuf geht´s zum Genusserlebnis „Letzte Fuhre“ ins Weindorf Girlan (Gemeinde Eppan). Am Samstag, 11. Oktober 2014 um 14.00 Uhr ist es wieder soweit – die letzte Fuhre Trauben werden in einem alten Bottich und von einem geschmückten, historischen Traktor am Kirchplatz angeliefert

Wie zu Großvaters Zeiten wird dort der edle Saft dieser Trauben durch eine alten Weinpresse gewonnen. Fein_131012_3411-1-kleinDer frische Traubenmost wird aber nicht gekeltert, sondern gleich unter den Gästen verteilt.

Gespannt sind alle auf den „Kranzspruch“. Peter Drassl wird auch heuer wieder als „Autor“ beweisen und seinen Spruch am Erntekranz der Fuhre veröffentlichen. All dies passiert natürlich unter dem strengen und wachsamen Auge des Saltners Hartmann Haller.Girlan - Letzte Fuhre TV Eppan - Fein klein

Natürlich kommt – neben der Verkostung des Traubenmostes – auch der Girlaner Wein nicht zu kurz! Girlans Kellereien und Weinanbaubetriebe bieten ihre edlen Tropfen zur Verkostung an. Passend zur Törggelezeit werden zudem duftende und frisch gebratene Kastanien und „Sußer“ angeboten; ebenso gibt es Brötchen mit Speck und hausgemachte Krapfen.
Am Bauernmarkt stehen Weine, Destillate, Honig und mehr zum Verkauf und die Böhmische der Musikkapelle Girlan sorgt für die stimmungsvolle und musikalische Untermalung dieser traditionellen Veranstaltung.

Anschließend (ab ca. 16.00 Uhr) findet das Törggelefest der Musikkapelle Girlan im historischen „Glögglhof“ statt. Merende-kleinAuf der Speisekarte stehen typische „Törggelespezialitäten“, dazu gibt es Weingenuss und musikalische Unterhaltung.

Übrigens: Das Genusserlebnis setzt sich am Sonntag, 12. Oktober ab 10.30 Uhr fort: die Musikkapelle Girlan lädt im „Glögglhof“ zum Frühschoppen und Törggelen bis etwa 16.00 Uhr.

Info: Tourismusverein Eppan, Südtirol, Tel.: 0039/0471/662206, www.eppan.com und magazin.eppan.com

Quelle: Stephanie Trafojer /TV Eppan
Fotos: Johannes Fein / TV Eppan (4), Andreas Modery

„Hotels auf dem Golfplatz“ – das bedeutet Erholung und Leidenschaft der kurzen Wege!
Hotel Gut Weissenhof-2 Hotel Gut Weisenhof in Radstadt in Österreich

Die attraktivsten Golfressorts in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich nämlich zu dem einmaligen Verbund „Hotels auf dem Golfplatz“ zusammengeschlossen. Ihr Ziel: Golffreunde mit wunderschönen Häusern, exzellentem Service und traumhaften Golfplätzen – die direkt vor der Haustür liegen – zu begeistern. Nur ausgewählte Hotels können Mitglied dieser exklusiven Marke werden. Die Golfplätze müssen mindestens über 18 Spielbahnen verfügen und nach den Qualitätsstandards des Bundesverbandes Golfanlagen e.V. mit mindestens vier Sternen im Rahmen der Golfanlagenklassifizierung ausgezeichnet sein. Die Hotels liegen zudem nicht weiter als ein Par 4 (maximal 430 Meter) vom Golfplatz entfernt und verfügen ebenso über höchste Qualitätsstandards.
Sehnsucht nach dem Meer oder Abenteuer in den Bergen – bei „Hotels auf dem Golfplatz“ ist die Vielfalt Trumpf und somit für jeden Golfgenießer das richtige Angebot und die passende Partneranlage dabei. Pfiffige sichern sich dabei den exklusiven Vorteil und besuchen die Homepage www.hotelsaufdemgolfplatz.com, auf der unter dem Button „Hier Ihren Vorteil sichern“ ein Gutschein für die nächste Buchung heruntergeladen werden kann. Dann muss man sich nur noch für eines der tollen Golfresorts und -hotels entscheiden und schon kann der Golfurlaub in einer neuen Dimension beginnen.
Für Unentschlossene gibt es jetzt ist die neue, hochwertige Broschüre von „Hotels auf dem Golfplatz“, in der man die wichtigsten Informationen über die verschiedenen Hotels und Golfplätze finden und in aller Ruhe vom Sofa aus den nächsten Golftrip planen kann. Darüber hinaus enthält die Broschüre viele attraktive „Stay and Play“-Pakete, die von den Partnerhotels angeboten werden.

Die Broschüre kann telefonisch unter 08106-99544916 oder per Email unter info@bvga.de angefordert werden.
Weitere Informationen unter www.hotelsaufdemgolfplatz.com

 

Golfhotel Vesper-1 Golfhotel Vesper , Gut Frielingshausen, Sprockhövel

Neue Fahrradkarten für die Côte d’Azur
CDA-Karte-famillesCyclotourime-1

Die Bemühungen Fahrradwege einzurichten und auszuschildern
sind an der Côte d’Azur seit einiger Zeit unter dem Programm
„Les Alpes Maritimes à Vélo“ am Laufen.
Derzeit können sich Radler auf rund zwanzig ausgeschildertenCDA-Karte-BouclesCyclotourime-1
Strecken von sportlich bis genießerisch austoben.
Diese sind neu in zwei Karten zusammengefasst, die man in
jedem Tourismusbüro vor Ort kostenlos erhält.

Die Karte „Family Bike Rides Map“ hält sieben kurze Touren
mit wenig Höhenunterschied bereit. Ideal damit die ganze Familie
von Groß bis Klein die Côte d’Azur per Rad entdecken kann.

Die Karte „Cycling Tourism Loops Map“ hält lockere wie
sportliche Rundtouren bereit, aber auch zwei Mehrtagestouren
durch die Alpes Maritimes sind darin zu finden.

Savoir-vivre-Servive: Beide Fahrradkarten können Sie hier kostenlos herunterladen:
http://www.cotedazur-nature.com/special-velo/special-velo–06_2236-ete.html

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim.

Weiterlesen