Lukull trifft Bacchus – Spanischer Genuss-Gipfel im Hotel Post Lermoos

Die Seele baumelt, die Zunge schnalzt und der Gaumen jubiliert! Was für ein Genuss-Wochenende präsentierte das Vier-Sterne Superior Hotel Post (Lermoos/Tirol) seinen Gästen!  Mit dem grandiosen Blick auf die Sonnenseite der Zugspitze wurde das Motto: viva Españazelebriert – doch eigentlich muss es heißen “VIVA  HOTEL  POST” !

Immer an einem Wochenende im April ist es wieder soweit:  Das WEIN-EVENT  im Hotel Post Lermoos ist angesagt!  Auf der Sonnenterrasse  des Vier-Sterne Superior Hotels fand heuer das 5. Wein Event statt. “Wer genießen kann, trinkt keinen Wein mehr, sondern kostet Geheimnisse” – auf diese perfekte Formel brachte es Salvador Dali. Und somit darf sich der Autor outen: Es liebt diese Geheimnisse mit Korkverschluss!

 

 

 

 

 

Ins Glas kamen dabei die spanischen „Lieblingsweine“ von Markus Saletz ( heute renommierter Weinhändler, früher Sommelier & Hoteldirektor des Hotels Post Lermoos). M.Salitzer  ( Foto links) hat persönlich die besten Weingüter Spaniens ausgesucht, besucht und die besten Flaschen mitgebracht. 

 

Teilnehmende Weingüter sind unter anderem Sierra Cantabria, Bodegas Palacios Remondo, Seniorio de San Vicente, Envinate Almansa und Descendientes de J. Palacios. Hinzu kommen feinste mallorquinische Tropfen der Weingüter Anima Negra und 4Kilos.

 

 

 

 

 

 

Damit diese exquisiten spanischen Tropfen ihre Qualität noch „gewichtiger“ ins Glas bringen konnten, zauberte der Haubenkoch des Hotel Post Thomas Strasser & Team an diesem Nachmittag viele feine  spanisch -kulinarische Köstlichkeiten herbei.

Vom Götter-Treffen grüßen Euch  ganz herzlich: Lukull & Bacchus

Informationen unter www.post-lermoos.at  

  www.markus-saletz.at

 

 

 

Ein herzliches DANKE-SCHÖN und Kompliment für diese gelungene Veranstaltung gebührt insbesondere der Gastgeberin Frau Angelika Dengg !

Übrigens:  Das Hotel Post ****s Lermoos wird im Mai auf www.reiselust-tv.de und www.beautiful-life.de  ausführlich vorgestellt!

 

 

 

Fotos:  Hotel Post Lermoos, A. Modery