Busreisen: Entspannung von Anfang an!

Die Hauptreiseziele von Busreisen sind Deutschland und das angrenzende europäische Ausland, z.B. Italien, Frankreich und Österreich. Ob Urlaubs-, Städte- oder Eventreise – der Bus bringt Sie total entspannt zu Ihrem Zielort. Der große Vorteil der Busreisen ist, ………

Zugegeben – man hat so seine Vorurteile! Es gibt immer noch Menschen, die glauben, Busreisen bedeutet statt fahren „schaukeln“ und sind ausschliesslich für Betriebs- und Vereinsausflüge, Jugendliche und Senioren geeignet. Doch das ist längst Vergangenheit. Heute sind Busreisen „IN“ und zwar für ALLE ! 
Zunächst zu den Neuerungen: Die modernen Busse bieten nun höchstem Fahrkomfort ,viel Beinfreiheit, Klimaanlage und verfügen über Toiletten an Board. Während der Fahrt und den Pausen können gekühlte und warme Getränke sowie Snacks und für Unterhaltung sorgen Filme.
Die großen Vorteile der Busreisen: Der Urlaub beginnt mit der Abfahrt. Da kann das Reisen mit Auto, Bahn oder Flugzeug nicht mithalten: Kein Koffer schleppen zum Check-In, kein Warten am Gate, keine Warten bis zum Abflug, Kein Warten nach der Ankunft am Flughafen aufs Gepäck und es ist kein Transfer zum Hotel notwendig. Bei Busreisen kommt man direkt am Zielort an! Diese Art des Reisens ist bequem: Einsteigen, sich gemütlich in den Sessel setzen und sich einfach mal fahren lassen . Endlich hat man mal ein Auge für die Schönheiten rechts und links der Straße. Keiner muss selbst am Steuer sitzen und sich auf Straße, Verkehr und Route konzentrieren! Genießen ist angesagt! Am Zielort angekommen – aussteigen – und direkt vor dem Hotel stehen.


Wer nun glaubt, dass durch die Busreise die Individualität eines Urlaubes dahin wäre, der irrt! So wie die Entscheidung „Chillen & Baden“ oder „Land & Leute“ kennen lernen jeder für sich selber trifft, so frei ist man bei der Wahl seiner Ausflüge. Selbstverständlich werden seitens der Busunternehmen Ausflüge und Besichtigungstouren angeboten- Doch es bleibt jedem selbst überlassen ob man per Bus in der Gruppe, Mietauto die Umgebung erkundet

So ist es auch bei den Städtereisen – wie zum Beispiel Lissabon (siehe Foto mit der berühmten Tram!). Die ausgewählten Hotels sind meist zentral gelegen, so dass man problemlos viele Besichtigungen zu Fuss erledigen kann. Bei den organisierten Städte- und Rundreisen hat man zudem eine weitere große Sorge los: Man muss sich nicht um einen Parkplatz sorgen
Busreisen heisst heute stressfrei, entspannt und mit einem gutes Gewissen an seinem Wunsch-Traumort anzukommen: Es ist die: die umweltfreundlichste und ökologische Art des Reisen

 

Fotohinweis: A. Modery, Stanglmeier

Schreibe einen Kommentar